Start      Produkte      Funktionen      Security      Aktuelles      Hilfe      Kontakt      Demo      Anmeldung      Website in the English language

Aktuelles:

Übersicht

Für die Medien

Politische Weblogs
Shareware erhältlich
CrossDraw online
Single-User erhältlich
Multi-User erhältlich
Vorlesung
Cross-Desktop Start

In den Medien

LinuxTag 2003

Cross-Desktop Single-User Version
ist Shareware.

Darmstadt, 28.04.2005

Die Single-User Version des webbasierten Desktop Systems Cross-Desktop ist ab sofort als Shareware erhältlich. Die Shareware bietet einen uneingeschränkten Funktionsumfang, deren Nutzungsdauer sich auf 30 Tage beschränkt. Anschließend muss eine zeitlich unlimitierte Lizenz käuflich erworben werden. Die Cross-Desktop Shareware kann per Download heruntergeladen werden.
Der Link lautet: http://www.crossdesktop.de/demo/

Cross-Desktop ist ein webbasierter Desktop, der die Bedienung eines Servers oder privaten Computers per Standard-Browser in gleicher Weise, wie die Bedienung eines Desktop-Rechners ermöglicht. Das "Look-and-Feel" der grafischen Bedienoberfläche (GUI) ist dem der bekannten grafischen Benutzeroberflächen nachempfunden. Alle Funktionen sind in einer klassischen Menüleiste sowie einer Symbolleiste vereint. Die Bedienung gestaltet sich dadurch besonders einfach.

In einer integrierenden Oberfläche bündelt Cross-Desktop einen E-Mail Client, einen Datei-Explorer und RSS-Reader. Der E-Mail Client erlaubt das Management einer beliebigen Anzahl POP3 Mail-Accounts und weißt eine umfangreiche Filterfunktion (Spam-Schutz) auf. Im Datei-Explorer lassen sich Zip-Archive wie Ordner behandeln. Weiterhin können Zip-Archive online erstellt und entpackt werden. Bookmarks sind kompatibel mit Windows und Linux. Der RSS-Reader erlaubt das Lesen von News-Headlines vieler Anbieter. Mit seinem integrativen Ansatz hebt Cross-Desktop die bisher vorherrschende klassische Trennung zwischen E-Mail- und Datei-Management auf.

Die Single-User Version des Cross-Desktop eignet sich für die Installation auf Webspaces, Web-Appliances oder private PCs, die über ein dynamisches DNS (dynDNS) angesprochen werden. Bevorzugtes Betriebssystem sind Linux und andere Unix Varianten. Windows Anwender benötigen die bekannte Unix-Umgebung Cygwin.

Im Gegensatz zu den üblichen Mietservices erlaubt Cross-Desktop die Nutzung des bereits mit der eigenen Domain gemieteten Webspaces. Wodurch die eigene Domain mit Cross-Desktop zur Speicherdrehscheibe oder zum mobilen USB-Stick wird.

Der Cross-Desktop wird direkt vom Hersteller -der Cross Development- vertrieben. Cross Development ist ein auf Content-Management-Lösungen spezialisiertes Unternehmen für Softwareentwicklung aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Cross Development
Inhaber Dirk Fokken
Eichkööpfelweg 1
64397 Modautal

Tel.: 06167-912177
Fax: 01805-624562-12036

E-Mail: info@crossdesktop.de
E-Mail: info@cross-development.de

http://www.crossdesktop.de
http://www.cross-development.de

Download:

Presse-Info







Download Shareware
Now!

Selber Partner werden...
Unsere Vertriebspartner...
Unsere Hosting Partner...
Copyright 2004-2017, Cross Development
Impressum